Die Vögel

ein interkulturelles Theaterprojekt für Sprachanfänger*innen, Bühnenneulinge und Spielerfahrene.

                                                                 (Bild: Pixabay)

Seit dem 20. Oktober 2018 traf sich einmal im Monat eine Gruppe von Menschen unterschiedlicher Herkunft und probte gemeinsam das Theaterstück "Die Vögel" nach Aristophanes. Die Probenarbeit fand in deutscher Sprache statt. Unser Ziel war eine gemeinsame Verständigung. Dabei half uns die Sprache und die Zeit, die wir miteinander verbringen. Das Projekt wurde mit einer Werkschau am 24.11. im Theater auf der Aal vor zahlreichem Publikum abgeschlossen

 

Das Projekt wird gefördert von